DIVEWORK GmbH

Roger Eichenberger

Postfach 120
6442 Gersau

 

info(AT)divework.ch

Tel. 079 294 33 12

Mit dem Side-Scan-Sonar können Objekte geortet werden, die mit optischen Mitteln in trübem Wasser nicht aufzufinden sind.

 

Wenn die Unterlagen zu alten Leitungen fehlen und auch keine genauen Positionen vorhanden sind, gibt es zwei Möglichkeiten eine Leitung zu finden. Entweder es wird mittels Taucher und gegebenenfalls Metallsuchgerät nach der Leitung gesucht oder das Gebiet wird mit dem Side-San-Sonar überfahren. So erhält man innert weniger Minuten eine Übersicht des Geländes und kann auf wenige Meter genau die Leitung orten.

 

Klicken Sie hier um Näheres über die Funktionsweise des Side-Scan-Sonars zu erfahren.

Ansaugleitung mit Podest und Korb

Ansaugleitung, die durch ein Fremdobjekt beschädigt wurde

Ortung eines 28 m langen Nauens

Ortung von verlorenen Objekten (Kiste 30 x 60 cm) nach einer Schiffskenterung

Ortung von Thermisch Aktiven Sub Lakrustische Quellschüttungen

Durchmesser 0.5 - 5m.